Gästebuch

Doreen Phielipp
24.07.2022 21:53:01
Macht weiter so, ein sehr schöner Ort ! Sehr Ordentlich!
Mein Heimatort !

Aktuelles

 

 Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes Schiebsdorf als „Schipsdorph“ erfolgte am 20. Februar 1345. In der altwendischen Siedlung wurde bis Ende des 19. Jahrhunderts noch wendisch gesprochen. Schiebsdorf ist ein typisches Zeilendorf, kennzeichnend dafür sind die einseitige Bebauung mit Wohnhaus, die dahinter liegende Scheune und Ackerfläche. Nach mehrfachem Besitzerwechsel gehörte Schiebsdorf von 1572 bis Mitte des 19. Jahrhunderts als Ratsdorf der Stadt Luckau. Nördlich des Ortes durchfließen Gräben und Flüsse die Acker- und Grünlandflächen und von Süden und Osten reicht Wald bis an die Dorflage.

 

 

Kontakt:

dorfgemeinschaft@schiebsdorf.de